Verjüngung der Perioralregion

Die Erhaltung eines jugendlichen und ansprechenden Aussehens des Gesichts erfordert notwendigerweise eine effektive Behandlung des Lippenbereichs und der Erschlaffung des unteren mittleren Drittels von Gesicht und Hals. Mit D.A.S.-Plasma-Geräten können Sie das Aussehen Ihrer Lippen deutlich verbessern, indem Sie zunächst die kleinen Fältchen um den Mund herum reduzieren.

Diese innovative Plasma-Emissions-Technologie ermöglicht schnelle perilabiale Eingriffe zur Hautverjüngung mit minimalen Nebenwirkungen für den Patienten und erfolgt vollständig ambulant. Sie bietet zahlreiche Vorzüge: Schnelligkeit der Behandlung, kein Kontakt mit der Epidermis, schnelle Genesung des Patienten sowie eine einfache Handhabung der Geräte.

Die Funktionsweise der Dermo Ablation Surgery (D.A.S.)-Technologie basiert auf einer Mikroemission von Plasma, dem vierten Aggregatzustand der Materie. Das spezielle „Touch“-Handstück wirkt nicht flächig auf der Gesichtsoberfläche, sondern an einzelnen mikroskopisch kleinen Punkten und erreicht und sublimiert die Haut fast unsichtbar. Das Ergebnis ist die Beseitigung kleiner Fältchen und anderer Unvollkommenheiten im perioralen Bereich, mit einer sichtbaren Verbesserung der Textur. D.A.S. stellt eine definitive, effektive und wenig invasive Lösung dar, mit der die ästhetischen Auswirkungen des Eingriffs gemildert werden können und eine schnellere Rückkehr zur Normalität möglich ist.

Die damit verbundenen Vorteile wie Effektivität, vereinfachte Abläufe, Risikominderung, Kundenzufriedenheit und Dauerhaftigkeit der Ergebnisse sind erheblich. Die vereinfachte Benutzeroberfläche und die Geschwindigkeit der Behandlung tragen ebenfalls dazu bei, die Effizienz in der Praxis zu steigern.

Auf Anfrage ist es möglich, mehr über die technischen Aspekte und die Vorteile zu erfahren, die die Klinik durch die Implementierung von D.A.S.-Lösungen innerhalb ihrer technischen Ausstattung erzielt.

Compare imagesCompare images

Falten im perioralen Bereich
Fotos Mit freundlicher Genehmigung von
Marieke van Egten, Skin Therapist presso Dermacos – Holland

Compare imagesCompare images

Falten im perioralen Bereich
Fotos Mit freundlicher Genehmigung von Marieke van Egten, Skin Therapist presso Dermacos – Holland

Die Vorteile

  • Kein Hautkontakt
    Das Handstück streift lediglich die Haut und glättet durch seine punktförmige Wirkung das Unterhautgewebe.
  • Reduzierte, hitzebedingte Schäden
    Die Plasmaenergie sublimiert selektiv nur das oberflächliche Gewebe der Haut und formt es Schicht für Schicht neu.
  • Einfach zu bedienen
    Das D.A.S.-Gerät ist so konzipiert, dass es einfach zu bedienen ist. Dennoch ist eine Einweisung inbegriffen.
  • Zufriedene Patienten
    Das Betreuung der Patienten wird durch die schonende Vorgehensweise, die geringen Komplikationen und die lang anhaltenden Ergebnisse unterstützt.
  • Förderung der Regeneration
    Durch die punktuelle thermische Stimulation werden die Fibroblasten angeregt, die die Neuproduktion von Kollagen und Elastin aktivieren.

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung verboten.